Wartung

Wir übernehmen die mechanische Wartung und Pflege Ihrer Aggregate

Beispielaggregate

  • Gurtförderer
  • Elektrofilter
  • Feststoffpumpen
  • Förderschnecken
  • Absaugungen
  • Siebmaschinen

Arbeiten

  • Auftragsschweißen
  • Wartung und Reparatur von Gummigurten
  • Rohrleitungsbeschichtungen
  • Lagerwechsel
  • Überholung der Scheibenfiltersegmente

Scheibenfilter

Verbrennungsanlagen

Kies- und Sandaufbereitung

Ausrüstung

Neben den obligatorischen persönlichen Werkzeugausstattung können unsere Mitarbeiter auf folgende zusätzliche Spezialausrüstungen zurückgreifen:

  • Gummigurt-Vulkanisierpressen für Bandbreiten bis 2000mm
  • für die Standardbreiten (650, 800, 1000 und 1200) mit integrierter Wasserkühlung
  • PVC-Heizpressen für Bandbreiten bis 1800 mm
  • mechanische Kettenzüge von 750 bis 1500 kg
  • elektrische Kettenzüge von 500 bis 1000 kg mit Kettenlängen von 2 bis 26 m
  • mobiler Stromerzeuger ….V, …KW
  • mobile elektrische Fördergurt-Wickelböcke für Gurtbreiten bis 2000 mm
  • mobile Filtertuch-Schrumpfanlage mit autonomen Dampferzeuger

Wartungsablauf

  • Aufnahme des Ist-Zustandes mit Protokollerstellung
  • Besprechung und Aushändigung des Protokolls
  • Terminabsprache für anstehende Wartungsarbeiten
  • Durchführung der Wartungsarbeiten beim Kunden oder in unserem Werk
  • Aktualisierung des Protokolls

Industriemechaniker

Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Maschinen- und Anlagenteile eines produzierenden oder verarbeitenden Betriebes. Oft aber auch im Apparatebau, zum Beispiel bei Fertigung von Behältern, in Zusammenarbeit mit Rohrschlossern und Anlagenmechanikern. Blechverarbeitung im weitesten Sinne, Umformen von Blechen mit beispielsweise Abkantpressen, Zuschnitte von Blechen mit Scheren und Stanzen, Schlagscheren sowie einer Trennschleifmaschine oder thermischen Trennverfahren wie das Brennschneiden. Sämtliche Schweißverfahren wie das Autogen-Schweißen mit Gas und Sauerstoff sowie diverse Schutzgas-Schweißverfahren wie z.B. WIG (Wolfram-Inert-Gas) und MIG (Metall-Inert-Gas).

Industrievulkaniseur

Prüfen, warten und reparieren von Förderbandanlagen und der aufliegenden Gurte aus Gummi, PVC oder PU. Bearbeitung von Gegenständen aus Elastomer- oder Thermoplast-Werkstoffen. Beschichtung von Behältern, Rinnen oder Rohre als Korrosionsschutz, Verschleißschutz oder zur Lärmdämmung. Je nach Aufgabenstellung werden mechanische Verfahren oder Vulkanisation oder Kaltverklebung angewandt.